• 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • end

1991 Toyota-Werksfahrer,

Celica GT-4 (ST 165), Beifahrer Arne Hertz, 8 WM-Läufe

Sein zweites Jahr als Toyota-Werksfahrer wird auch sein bestes in diesem Team. Nach einem Sieg in Spanien, dem dritten Platz in Australien und Rang vier bei der Rallye Monte Carlo sowie weiteren guten Ergebnissen ist Armin am Ende der Saison Sechster in der Fahrerweltmeisterschaft.

Ergebnisse 1991
MC4.
PUnfall
FUnfall
GRF.
SF9.
AUS3.
I8.
E1.